Was ist... Massagen erklärt

Was ist eine Nuru-Massage?

Diese alte und hocherotische Massage-Methode stammt ursprünglich aus Japan, wurde aber erst um 2007 in Europa populär. Deine Masseurin betätigt sich bei einer Nuru-Massage mit Hingabe. Sie ist leicht bekleidet, sodass Du aus jeder Position reizvolle Einblicke auf ihren Körper genießen kannst. Optische Anregung gehört ebenso zu einer Nuru Massage wie warmes Algen-Gel, das eine glitschige Konsistenz wie Götterspeise hat und sich auf der Haut im wahrsten Sinne des Wortes göttlich anfühlt. Ein Highlight der ölfreien, sinnlichen Nuru Massage ist Body-To-Body Massage. Hier verwöhnt die Masseurin/der Masseur ihren/seinen ganzen Körper, und großflächig und mit Druck alle Körperstellen zu verwöhnen. Kenner schätzen das durch eine Nuru Massage ausgelöste prickelnde Körpergefühl ungemein. Die besondere Konsistenz des warmen Algen-Gels ist nicht mit herkömmlichen Ölen/Gels zu vergleichen.


 

WICHTIG: BITTE ERWÄHNE UNSERE WEBSEITE, WENN DU MIT UNSEREN MASSAGE-ANBIETER/INNEN TELEFONIERST!
DAMIT DU AUCH DIE PREISE BEKOMMST, DIE HIER ERWÄHNT SIND.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.