DER BLOG FÜR EROTISCHE MASSAGEN

Willkommen im Blog für erotische Massagen von sinnlichemassagen.org.

Tantra-Massagen sind Sexsteuerpflichtig

Ein Verwaltungsgericht entscheidet, das Tantra-Massagen sexsteuerpflichtig sind. Eine Tantra-Massage-Anbieterin hatte hier gegen geklagt, leider erfolglos.

"Tantra-Massagen sind nach Auffassung eines Gerichts mehr als nur ein ganzheitliches Sinnerlebnis. Da auch die Massage von Genitalien gebucht werden kann, wird Sexsteuer fällig. Geklagt hatte eine Massage-Betreiberin."
Quelle: www.rundschau-online.de

Wirklich schade.... damit wird die Tantra Massage in ein völlig falsches Licht gerückt.
"... Der Betrieb der Klägerin habe zwar keine Ähnlichkeiten mit einem Bordell, sei aber durchaus eine „ähnliche Einrichtung“ im Sinne des Steuertatbestandes..."

Was haltet Ihr von der Entscheidung des Stuttgarter Verwaltungsgerichts? Diskutiert auf unserer FACEBOOK Seite.

sinnlichemassagen-Facebook

Bewerte diesen Beitrag:
0
Erholsame Feiertage und einen guten Start in das n...
Hundertausend Düfte...

WICHTIG: BITTE ERWÄHNE UNSERE WEBSEITE, WENN DU MIT UNSEREN MASSAGE-ANBIETER/INNEN TELEFONIERST!
DAMIT DU AUCH DIE PREISE BEKOMMST, DIE HIER ERWÄHNT SIND.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.